zur Logbuch-Übersicht

weiter gelernt beim Online-Barcamp #CLC20Digital

Das CorporateLearningCamp bezeichnet sich selbst als eine UN-Konferenz im Barcamp-Format für alle, die Lernen in Unternehmen anregen, gestalten oder verantworten. Das CLC in Hamburg, welches für den 19.03. – 20.03.20 geplant war, musste aufgrund des Corona-Virus verschoben werden. Die Corporate Learning Community hat daraufhin beschlossen, die bereits geblockte Zeit zu nutzen und hat kurzerhand selbst ein Online-Barcamp, das #CLC20Digital, organisiert. 

Die Community-Mitglieder gestalten die einzelnen Sessions und stellen zugleich die notwendigen Online-Konferenz-Systeme zur Verfügung. Jeder kann an den Sessions teilnehmen, eine Anmeldung ist nicht notwendig. Alle Sessions und weitere Informationen finden Sie hier.

Das Team von weiter gelernt bietet auch eine Session an:


DigiCLC20-rt05: Organisationale (digitale) Lernräume gestalten – vom Social-Blended- zum Social-Workplace-Learning

Wir beschäftigen uns mit der Gestaltung organisationaler (digitaler) Lernräume und deren Bedeutung für die Entwicklung digitaler Kompetenzen im Kontext der Arbeit. In unserer Session wollen wir unsere Erfahrungen aus unserem LearningLab vorstellen (ein Social-Blended-Learning-Format) und deren Rolle als Wegbereiter für Social-Workplace-Learning diskutieren.

Session-Owner: Lisa Kammerer, Maximilian Welter (k.o.s GmbH)

Zeit: Donnerstag, 19.03.2020, 15:00-15:45 Uhr

Einwahl: https://zoom.us/j/585514189 (TN-Begrenzung: 100)


Alle sind herzlich eingeladen, an unserer Session teilzunehmen und sich mit uns über digitale Lernräume auszutauschen. Hier finden Sie weitere Informationen, wie den Sessionplan und Hinweise für Teilgebende.

Wir wünschen viel Spaß, bei diesem selbstgesteuerten Online-Lern-Event!

Autorin: Kathrin Kochseder, k.o.s GmbH

Bild: CC BY, Corporate Learning Community, auf https://colearn.de/clc20digital/

zur Logbuch-Übersicht