23. Oktober 2018

Rückblick: Webinare in der Erwachsenenbildung – wie und warum?

""

Ein Rückblick auf die Webinarreihe „weiter gelernt“ im Mai und Juni 2018 Im Zuge der Digitalisierung und den Bestrebungen hin zu digitalen Lehr-Lern-Arrangements erfahren videogestützte Live-Online-Bildungsformate zurzeit einen spürbaren Bedeutungszuwachs. Das Angebot an Webinaren steigt und ihr Verbreitungsgrad ebenfalls. 45 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Deutschland nutzen bereits digitale Lernformate wie Apps, Online-Vorlesungen oder […]

Mehr erfahren
16. Februar 2018

Social-Media-Strategie

Digitale soziale Netzwerke gehören zu den am schnellsten wachsenden Kommunikationsplattformen im Internet. Im Bildungsbereich sind solche Netzwerke häufig ein Zusammenschluss, der sich aus dem Bedarf an Professionalisierung und zur Lösung arbeitsrelevanter Fragestellungen ergibt. Soziale Netzwerke können Wissenstransfer fördern und einen Zugewinn an Handlungskompetenz bedeuten. Insbesondere im schulischen, hochschulischen und unternehmerischen Bereich kann man den Aufbau […]

Mehr erfahren
22. Juni 2016

Creative Commons als Spielregel zur Nutzung und Freigabe im Internet

Welche rechtlichen Rahmenbedingungen gelten bei der Nutzung freier Inhalte und wie kann eigenes Wissen zugänglich gemacht werden, ohne die Urheberschaft aufzugeben? Wie können Lehr- und Lernmaterialien im Internet genutzt werden? Diese Fragen wurden im letzten Workshop angeregt diskutiert. Eine wichtige Richtschnur, auch international, bietet hierfür die Lizensierung durch Creative Commons. Mit diesen Lizenzen lassen sich […]

Mehr erfahren
29. April 2016

Seminarphasen in der Erwachsenenbildung

Bei der Gestaltung von Seminaren in der Erwachsenen- und Weiterbildung spielt der Einsatz von geeigneten Methoden eine entscheidende Rolle. Neben den Lernzielen der Weiterbildung und den individuellen Erfahrungen unterliegt ihr Einsatz auch der Gruppen- und Seminardynamik.

Mehr erfahren